In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie man mit einem Standard Windows 10 Pro OEM-Lizenzschlüssel von Windows 10 Home zu Windows 10 Pro upgraden kann, ohne eine Neuinstallation vorzunehmen.

Wenn man z. B. Windows 10 Pro auf einem Computer installiert, der mit Windows 8, 8.1 oder 10 Home geliefert wurde, wird für die Installation ganz automatisch den Lizenzschlüssel verwendet, der im BIOS/UEFI des Computers integriert ist, um Windows 10 Home auf dem Computer installieren. Dies liegt daran, dass Microsoft entschieden hat, die Installationsmedien für Windows 10 Home und Windows 10 Pro in einem einzigen Installationsmedium zu vereinen und standardmäßig die Frage nach dem Lizenzschlüssel während der Installation zu unterlassen, sofern dieser im BIOS/UEFI des Computers zu finden ist.

 

Um dieses Problem zu lösen und das eigene Windows 10 Pro korrekt zu installieren, müssen Sie lediglich dieser Anleitung nach der Installation folgen, um von Windows 10 Home auf Windows 10 Pro zu upgraden.

 

Wenn Sie Windows 10 Home bereits installiert haben, und lediglich auf Windows 10 Pro upgraden möchten, ohne eine Neuinstallation ausführen zu müssen, können Sie ebenfalls einfach dieser Anleitung folgen.

 

Es erfordert natürlich einen gültigen Standard Windows 10 Pro Lizenzschlüssel, um Windows nach dem Upgrade aktivieren zu können.

 

HINWEIS: Mit einem Hybrid-Lizenzschlüssel ist es nicht möglich, von Windows 10 Home auf Windows 10 Pro zu upgraden, da diese Lizenzschlüssel ausschließlich für eine Neuinstallation gedacht sind. Stattdessen müssen Sie der Anleitung im nächsten Link folgen, um bei der Installation den Lizenzschlüssel für Windows 10 Pro zu verwenden, anstelle des integrierten Windows 8, 8.1 oder 10 Home Lizenzschlüssels.

 

1. Beginnen Sie mit einem Rechtsklick auf den Windows Start Button in der unteren linken Ecke Ihres Desktops, und wählen Sie dann „System” im Menü aus.

 

2. In der rechten Seite des Systemfensters müssen Sie nun zum Punkt Windows-Spezifikationen herunterscrollen und auf den Link „Lizenzschlüssel ändern oder Windows-Version upgraden” klicken.

 

3. Klicken Sie rechts im Aktivierungsfenster auf „Lizenzschlüssel ändern”.

 

4. Geben Sie den generischen Lizenzschlüssel für Windows 10 Pro, den Sie hierunter finden, im Feld für den Lizenzschlüssel ein, und klicken Sie dann auf „Weiter”, um fortzufahren.

 

 

VK7JG-NPHTM-C97JM-9MPGT-3V66T

 

 

 

5. Sie sind jetzt bereit, das Upgrade auf Windows 10 Pro zu starten. Bevor Sie beginnen, empfiehlt es sich, Ihre Arbeit zu speichern und sämtliche Programme zu beenden, da der Computer im Verlauf des Upgrades neustartet.

 

Klicken Sie auf „Start”, um mit dem Upgrade zu beginnen.

 

HINWEIS: Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, dass ein Upgrade mit Ihrer Version nicht möglich ist, schließen Sie diese Meldung einfach, und beginnen Sie von vorn mit dem Upgrade. Wenn Sie erneut an diesen Punkt gelangen, unterbrechen Sie die Verbindung zum Internet/Netzwerk, bevor Sie auf „Start” klicken, und stellen Sie die Verbindung erst wieder her, wenn der Computer einen Neustart durchgeführt hat.

 

 

 

6. Das Upgrade wird jetzt vorbereitet und beginnt danach automatisch.

 

HINWEIS: Die eigentliche Vorbereitung kann längere Zeit lang 100% anzeigen, bevor das Upgrade weitergeht, und es ist wichtig, dass Sie diesen Prozess weder unterbrechen noch den Computer neustarten, falls Sie denken, er sei abgestürzt.

 

 

7. Um Windows 10 Pro aktivieren zu können, nachdem das Upgrade ausgeführt und der Computer neugestartet wurde, müssen Sie den generischen Lizenzschlüssel mit Ihrem eigenen Windows 10 Pro-Lizenzschlüssel austauschen.

 

 

Rechtsklicken Sie auf den Windows Start Button, der sich unten links in der Ecke befindet, und wählen Sie „System” im Menü aus.

 

 

 

 

8. Auf der rechten Seite des Systemfensters müssen Sie nun zum Punkt Windows-Spezifikationen herunterscrollen und auf den Link „Lizenzschlüssel ändern oder Windows-Version upgraden” auswählen.

 

 

 

9. Klicken Sie auf „Lizenzschlüssel ändern” auf der rechten Seite des Aktivierungsfensters.

 

 

10. Geben Sie Ihren Lizenzschlüssel für Windows 10 Pro ein, den Sie in der Lieferungs-E-Mail von uns vorfinden, und klicken Sie dann auf „Weiter”, um fortzufahren.

 

 

 

11. Sie sind nun bereit für die Aktivierung von Windows 10 Pro und müssen lediglich auf „Aktivieren” klicken, um die Aktivierung auszuführen.

 

 

 

12. Ihr „Windows 10 Professional” ist nun aktiv und bereit zur Anwendung.

 

 

Klicken Sie auf „Schließen”, um den Aktivierungsprozess zu beenden.