Sollten Sie zum jetztigen Zeitpunkt eine ältere Version von AVG, z. B. 2014 oder 2015 (oder ganz zurück bis AVG 8.5), nutzen, können Sie durch ein Upgrade ganz einfach auf die neueste Version umsteigen.

 

Das Wort „Upgrade" bedeutet eigentlich lediglich, dass Sie ohne weitere Kosten die neueste Ausgabe Ihres AVG Softwareproduktes installieren können. Das Upgrade hat keinerlei Auswirkung auf Ihre laufende Lizenzperiode.

 

Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte, um zur neuesten Version von AVG, zur Zeit 2016, aufzurüsten:

 

1. Klicken Sie auf die folgende URL: http://www.avg.com/download

 

2. Klicken Sie auf „Trial version" oder "Paid version" unter dem Namen Ihres jeweiligen AVG Produktes, und laden Sie die Installationsdatei herunter.

 

3. Öffnen Sie die Datei und starten Sie den Installationsvorgang.

 

4. Ihre alte AVG-Version wird automatisch deinstalliert, und Sie müssen den Computer neustarten. Nach dem Neustart wird der Installationsvorgang automatisch fortgesetzt.

 

5. Folgen Sie den Anweisungen im Laufe des Installationsprozesses.

 

Diese Möglichkeit aufzurüsten haben Sie bei den folgenden AVG-Softwareprodukten:

 

AVG Antivirus

AVG Internet Security

AVG PC TuneUP

AVG Performance

AVG Protection

AVG Ultimate

 

Über diesen Link können Sie mehr über unsere Auswahl an AVG-Softwareprodukten erfahren.